Rachmaninow-Chor Kiel

kyrillischerSchriftzug

Konzerte, Chorreisen und Chorproben - das sind die Pfeiler unseres Chorlebens

Chorreisen in unsere europäischen Nachbarstaaten sind für einen Chor, der sich programmatisch der sprachlichen und kulturellen Vielfalt verschrieben hat, von besonderer Bedeutung. In der Regel finden diese Reisen alle zwei Jahre statt.

Konzertreisen im Rückblick:
2017 war der Chor vom 24. bis zum 31. Juli in Tilsit (Russland) mit Konzerten in Königsberg, Priozjorje (Kloster der Heiligen Elisabeth), Tilsit sowie in Saugos (Litauen). Einen Artikel über die Reise von Silke Umlauff, erschienen im Kronshagen Magazin Nr.49, 3-2017, können Sie hier (S.16) und hier (S.17) nachlesen.
2015 fuhr der Chor nach Rumänien, dort sang er in Siebenbürgen 4 Konzerte.
2013 ging die Reise in die Pfalz vom 4. bis zum 14. Oktober.
Das Konzert in der Apostelkirche zu Ludwigshafen fand in der Presse besondere Beachtung. Die Konzertbesprechung in der lokalen Presse (Die RHEINPFALZ) können Sie hier nachlesen.
2011 hat der Chor eine Reise nach Prag unternommen, und zwar vom 30. Juli bis  9. August.
2008 fand eine Reise nach Riga (Lettland) statt.
2006 führte die Chorreise in die Heimat des Chorleiters nach Sachsen ins Elbsandsteingebirge, allerdings auch hier mit einem Abstecher in ein Nachbarland, und zwar nach Tschechien.

Schweden, Dänemark, Bulgarien, Litauen, England, Ungarn, Lettland, Frankreich und die spanische Insel La Palma, das sind einige Ziele aus früheren Jahren.

Aktuelle Projekte und Konzerttermine finden Sie auf der Seite Aktuelles.
Die Chorproben finden jeden Dienstag um 20.00 Uhr im Gemeinderaum der Martinskirche, Kiel-Projensdorf, Charles-Ross-Ring statt und dauern in der Regel bis 22 Uhr.

Reisebilder